» Blog Startseite     » seelenwege-windeck.de

Archiv für Februar 2012

Dienstag, 07. Februar 2012

WAHRHAFTIGKEIT AUS DEM HERZEN HERAUS

Engel in meinem HerzenWenn wir uns im Herzen öffnen für das, was da ist, dann haben wir die Option zu spüren, was unser Herz uns mitteilen möchte.

Es gibt eine innere Stimme in uns, die möchte gehört und unser Herz möchte gefühlt werden, in dieser Kombination werden wir etwas an die Hand bekommen, was unsere Wahrhaftigkeit näher bringt, unseren inneren Kern des Seins, das was mit allem verbunden ist.

Dort kommen wir an die Wunder in unserer inneren Quelle, alles was schon immer in uns war und so gerne gelebt und gefühlt werden möchte.

Und um an diese Schätze in unserem Herzen zu gelangen, braucht es eine bewusste Entscheidung, JA ich möchte diese Schätze bergen und erkennen.

Von diesem Zeitpunkt wird unser Herz sich mehr und mehr öffnen und uns auf eine Reise zu uns selbst mitnehmen, das was wahrhaftig zu uns hört, werden wir mehr und mehr in uns berühren und im Außen dann auch in Berührung kommen, wenn wir ganz klar unsere Bereitschaft dafür zeigen.

Diese ganzen Schichten unserer Gefühle, Emotionen, Ängste, Verletzungen und alter Wunden werden wir durchlaufen und es wird etwas aufbrechen, was lange verborgen war.

Es geht nur in kleinen Schritten, Schicht für Schicht, damit in uns nicht das Gefühl entsteht, es bricht etwas auseinander, obwohl es sich oft so anfühlen wird, und wir es auch im Außen so wahr nehmen.

 

Es sind jedoch alles Situationen und Sichtweisen, die wir einmal entschieden haben, die wir nicht aus unserer Wahrhaftigkeit entschieden oder nicht entschieden haben.

Auch eine Nichtentscheidung ist eine Entscheidung, mit der wir in Resonanz gehen.

Unser Herz ist ein elastischer Muskel, der sich langsam öffnen und wieder biegen kann, zu dem was er mal war, ein wunderbares Organ, was gut durchblutet und durchlässig alles im Fluss zum Fließen bringen kann, ein Aufnehmen des Blutes und ein Abgeben, alles im Einklang mit dem Höheren Selbst.

Je mehr wir unser Herz öffnen, je weicher wir werden und durchlässiger, desto klarer und bewusster wird unser Sein sich im Außen darstellen und wir werden selbst eine ganze andere Wahrnehmung einnehmen und selbst ganz anders sichtbar sein.

Und in diesem Prozess wird es viele neue Möglichkeiten geben, für neue Entscheidungen, was dann sichtbarer wird, wenn wir unsere Verletzungen, Ängste und Gefühle heilen.

Und da braucht es die bewusste Entscheidung, JA, ich gehe jetzt den und den Weg, genaue Beschreibungen, damit wir klar und bewusst damit in Resonanz gehen, was da in unserem Herzen aufbricht und für ein wahres Bedürfnis entsteht.

Das können wir auf alles beziehen, ob es nun eine wahre Partnerschaft im Beruf und auch fürs Leben ist, oder ein neues Heim, ein neues Auto, eben die Fülle, die wir nun im Inneren entdeckt habe, für die wir uns in unserem Inneren geöffnet haben, damit können wir dann auch wahrhaftig im Außen in die Berührung kommen.

Es wird uns mehr und mehr eine sprudelnde Quelle entgegen kommen, was wahrhaftig alles in uns ist und wir werden friedlicher und gelassener werden für unser neues Leben in einer Freiheit, die wir oft so nie kennen gelernt haben.

JA, ICH BIN bereit für den Weg meines Herzen und ich gehe in die Verantwortung für mein neues Leben. DANKE!!!!!

HERZlichst

Martina Blank

Empfangen am Vollmond des Löwens, 07.02.12